Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Hochattraktive Rendite

In Zeiten, da die Pensionsproblematik für Schlagzeilen in Permanenz sorgt, hat sich die Uniqa Versicherungsgruppe ein “Sonderangebot" einfallen lassen.

Es handelt sich um ein Investitionsmodell namens
“Einmalerlag 2000″, dessen Hauptmerkmale eine zehnjährige Laufzeit und eine
Rendite von 6,25 Prozent sind, die wohlgemerkt ohne KESt.-Abzug ausbezahlt
werden.

Dabei ist man mit einem – wie der Name sagt – Einmalerlag von
50.000 S, Einzahlungsobergrenzen wurden keine verfügt. Uniqa ist sich
gewiss, damit ein Veranlagungsmodell anzubieten, das dem
“Anleger-Uraltwunsch” nach möglichst null Risiko und möglichst sattem
Ertrag in überdurchschnittlich hohem Maß nachkommt.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Hochattraktive Rendite
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.