Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

HM Sonntag bleibt in „Bewegung“

Ob im Konzertsaal oder auf dem grünen Rasen: die HM Sonntag spielt groß auf.
Ob im Konzertsaal oder auf dem grünen Rasen: die HM Sonntag spielt groß auf. ©Hronek

Teilnahme am Bundeswettbewerb „Musik in Bewegung“ im Jahre 2013 als große Zielsetzung.

(amp) Die Harmoniemusik befindet sich derzeit auf einem Höhenflug. Frühjahrskonzert, Kirchenkonzert und Auszeichnung beim Marschwettbewerb in Schoppernau widerspiegeln das hohe musikalische und repräsentative Niveau des Blasorchesters, das von Kapellmeister Oliver Burtscher und Obmann Harald Nigsch bestens gefordert und gefördert wird. „Ziele geben Ansporn“ ist Obmann Harald Nigsch überzeugt und plant deshalb bereits mittelfristig. Beim Bundeswettbewerb „Musik in Bewegung“, der voraussichtlich in Südtirol stattfindet, will die HM Sonntag auf jeden Fall dabei sein. Dazu muss auch beim Landesbewerb in Hard am 14. Juli 2012 eine „Talentprobe“ abgeliefert werden.

48 Aktive
Derzeit sind beim Musikverein Harmonie Sonntag 48 Mitglieder aktiv. Der jüngste Musikant ist 14 Jahre, der älteste 71. Rund die Hälfte der Aktiven ist weiblich. Mit einem Altersdurchschnitt von 30 Jahren zählt man zu den jüngeren Orchestern im Land. Martina Müller, Manfred Tagwerker und Natalie Müller wurden neu in den Aktivstand übernommen. Im Probejahr sind Melissa Gassner, Lisa Müller und Magdalena Müller.

Vorstand bestätigt
Harald Nigsch, der dem Verein seit nunmehr acht Jahren als Obmann vorsteht, wurde bei den Neuwahlen erneut bestätigt. Als Stellvertreter stellen sich Josef Heiseler, als Schriftführerin Bettina Müller, für das Kassieramt Sabrina Rinderer und als Jugendreferent Michael Karner zur Verfügung.
Als Beiräte fungieren Andreas Burtscher, Corinna Schwarzmann, Daniel Bickel, Manfred Rinderer und Kapellmeister Oliver Burtscher.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sonntag
  • HM Sonntag bleibt in „Bewegung“
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen