Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Hitzeopfer gestorben

Ein Bauarbeiter, der Ende Juni 2003 auf einer Lustenauer Baustelle einen Hitzschlag erlitten hat, ist nun in der Innsbrucker Uniklinik gestorben.

Wie der ORF berichtet war der 40-Jährige nach der Erstversorgung in KH Dornbirn nach Innsbruck verlegt worden. Er hat so schwere Schäden erlitten, dass sich der Mann von dem Hitzschlag nicht mehr erholt hat.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Hitzeopfer gestorben
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.