Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Hinter den Kulissen des Circus Berlin

Salzburg-Stadt - Seit 1996 tourt der Circus Berlin durch die ganze Welt. Von 5. bis 30 März gastiert er bereits zum dritten Mal in Salzburg. Salzburg24 hat schon jetzt – bei den Aufbauarbeiten in der Sterneckstraße – hinter die Kulissen geblickt. Video 

„Die Aufbauarbeiten laufen auf Hochtouren“, so Junior-Chef Miguel Launburger vom Circus Berlin. „Mit zwölf Mann muss alles komplett bis zur Eröffnung am 5. März fertig sein.“ Ein besonderes Highlight seien in diesem Jahr die Kamelbabys, die in Salzburg getauft werden sollen. Auf die Frage, wie denn das Zirkus-Leben sei antwortete Launburger: „Das Leben ist hart, aber auch schön – wir sind auf der ganzen Welt unterwegs. Man kann viel Spaß haben, sich das Essen leisten und ab und zu auch kleine Anschaffungen, wie Farbe oder Lackierungen für das Zelt. Mehr zum Zirkusleben und dem aktuellen Programm des Circus Berlin sehen Sie im Salzburg24-Video.

Der Circus Berlin gastiert von 5. bis 30 März in Salzburg. Vorstellungen sind von Montag bis Samstag um 17 Uhr und sonntags um 14 Uhr. Jeden Mittwoch findet eine Gratis-Vorstellung statt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Tiere
  • Hinter den Kulissen des Circus Berlin
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen