"Hilfe für die Helfenden" – Noch freie Plätze

Schwarzach - Auch heuer wird Pflegenden Angehörigen die Möglichkeit geboten, im Rahmen der Aktion "Hilfe für die Helfenden" einen einwöchigen Erholungsurlaub im Rossbad Krumbach zu verbringen.

Laut Landesrätin Greti Schmid gibt es in den Herbst-Turnussen noch freie Plätze.

“Die Pflege daheim ist eine sehr schwere Arbeit – sowohl seelisch als auch körperlich. Es ist wichtig, dass auch die Pflegenden Angehörigen einmal eine Auszeit erhalten, damit sie regenerieren können und nicht Gefahr laufen, selber gesundheitlichen Schaden zu nehmen”, betont LR Schmid. In den letzten Jahren haben insgesamt schon 381 Pflegende Angehörige die Möglichkeit eines Erholungsurlaubes in Anspruch genommen.

Heuer stehen noch folgende Termine zur Auswahl:

  • 7. bis 13. September
  • 14. bis 20. September
  • 12. bis 18. Oktober

    Das Angebot umfasst neben dem Aufenthalt mit Vollpension und Anwendungen im Kurhaus die Teilnahme an einem Weiterbildungskurs, der für die Pflege und den Umgang mit psychischen Belastungen helfen soll. Der Selbstbehalt beträgt 50 Euro. Unter bestimmten Bedingungen gibt es für einen notwendigen Pflegeersatz finanzielle Unterstützung.

    Partner des Landes bei dieser Aktion sind die Gebietskrankenkasse, die Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft und die Arbeiterkammer. Für Informationen und Anmeldungen: Arbeiterkammer Vorarlberg, Frau Brunhilde Jenny, Telefon 050/258-4216, E-Mail

  • home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • "Hilfe für die Helfenden" – Noch freie Plätze
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen