AA

Heute und Morgen Thomasmarkt

Großen Andrang gab es bei Stand mit dem Zauberfarbstab
Großen Andrang gab es bei Stand mit dem Zauberfarbstab ©Manfred Bauer
Thomasmarkt in Feldkirch

Feldkirch – Zusätzlich zum Weihnachtsmarkt bietet die historische Marktstadt Feldkirch heute Montag und morgen Dienstag noch den „Thomasmarkt“. Im oberen Teil der Marktgasse und in der Johannitergasse stehen rund 20 Standler die ihre Waren „feilbieten“. Stefanie Purtscher, die Feldkircher Marktmanagerin: „Heuer konnten wir fünf neue Standler gewinnen die Crêpes/Waffeln, Unterwäsche, CDs, Zauberfarbstifte (eine Art Airbrash) und tolle Weihnachtskarten verkaufen“. Nach wie vor sei der Andrang auf die Jahrmarktstände groß, für jede Branche kämen mindestens zwei Anmeldungen, berichtet Stefanie Purtscher.

Seit 500 Jahren

Seit 1517 gibt es in Feldkirch nachweisbar drei Jahrmärkte zu Johanni, Michaeli und Thoma. Der Stadtrat bestimmte damals, die drei Jahrmärkte sollten „yeder uff des Hailigen Tag“, von dem er den Namen hat, beginnen und vier Tage lang dauern. Heute werden diese Märkte jeweils am ersten Montag vor Johanni, Michaeli und Thomas gehalten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Heute und Morgen Thomasmarkt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen