"Herzschlag" der Gemeinde – die neue Bücherei bugo wird eröffnet

Christa Fitz-Binder und Alfred Entner beim Erfassen von Medien mit der neuen RFID-Technologie
Christa Fitz-Binder und Alfred Entner beim Erfassen von Medien mit der neuen RFID-Technologie ©Helmut Köck
Am Sonntag, 15. April 2012  von 11.00 bis 17.00 Uhr wird im Ortszentrum von Göfis die Eröffnung der neuen Bücherei gefeiert.
Einblicke in die neue bugo

Göfis. (koe) bugo soll mehr als eine Bücherei sein.Sie soll ein Treffpunkt für Jung und Alt, für Kultur und Soziales – ein lebendiges Göfner Gemeinschaftsprojekt auf dem Weg in die Zukunft werden. Fleißige Büchereimitarbeiter haben im Moment einiges zu tun. Sollen doch zur Eröffnung die rund 8.000 Medien im neuen Büchereisystem mit der neuen RFID-Technologie erfasst sein. Mit diesem zukunftsweisenden Schritt wird bugo die modernste Bücherei im Ländle sein. Gleichzeitig wird damit die Selbstverbuchung eingeführt, welche auch das Personal entlastet. Das Projekt bugo ist in finanzieller Hinsicht eine besondere Herausforderung für die Gemeinde Göfis und wäre ohne die Unterstützung des Landes mit einer EU-LEADER-Förderung nicht umsetzbar gewesen. Auch das Büchereiteam trug wesentlich zur Finanzierung bei.

Unterstützung
“Trotzdem besteht noch eine große Finanzierungslücke im Bereich der Möblierung und der Medienausstattung. Mit dem Kauf von Buch-Bausteinen in Höhe von € 20 und/oder einer Druckgrafik kann der Medienausbau von Kinder- und Jugendliteratur unterstützt werden”, würde sich Büchereileiter Rudi Malin freuen. Der heimische Künstler Harald Gfader unterstützt dieses Dorfprojekt und stellt der neuen bugo Bücherei eine eigene Druckgrafik mit dem Titel “Apostroph” in einer limitierten Auflage von 100 Stück zur Verfügung. Die Druckgrafik kostet € 110, gerahmt mit einem Holzrahmen vom Sunnahof Göfis-Tufers € 160, welche im Gemeindeamt erhältlich sind. Unternehmen und Gewerbetreibende sind eingeladen, um € 250 ein Buchregal mit Firmenaufdruck zu sponsern.

Ein Tag für die ganze Familie
Am 15. April wird ein buntes Eröffnungsprogramm geboten. Um  11.00 Uhr erfolgt die offizielle Eröffnung und Segnung. Es spielt die Jungmusik des Musikvereines Göfis. Für das leibliche Wohl ist gesorgt, es gibt feines vom Grill, hausgemachte Kuchen und Torten u.v.m. Kinderschminken, Gas-Luftballons, bunte und spannende Spiel- und Geschichtenstudios erwartet die kleinen bugo Besucher. 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Göfis
  • "Herzschlag" der Gemeinde – die neue Bücherei bugo wird eröffnet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen