Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Herz zu sehr beansprucht

Ein 70-jähriger Deutscher starb auf einer Skitour auf die Silvretta Biehler-Höhe und ein nur 44 Jahre alter Landsmann erlitt ebenfalls einen Herzinfarkt beim Skifahren.

Ein 70 jähirger Deutscher ist am Dienstg während einer Skitour auf die Silvretta Biehler
-Höhe an einem Herzstillstand verstorben.

Ein nachfolgender Tourengeher fanden den leblosen Mann am
Eingang zum Bieltal. Eine Reanimation blieb erfolglos. Der Flugarzt, der
mit dem Hubschrauber Gallus 2 kurze Zeit später eintraf, konnte nur mehr den
Tod des Mannes feststellen.

Auch am Dienstag erlitt ein, um einiges jüngerer deutscher Mann, ein 44-jähriger Schifahrer im Schigebiet Fontanella-Faschina einen
Herzinfarkt. Er wurde mit dem Hubschrauber “Martin 8” ins Landeskrankenhaus
Feldkirch eingeliefert.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Herz zu sehr beansprucht
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.