AA

Heroinfahrer vor Gericht

Der Mann wurde an der Grenze Schaanwald/Feldkirch-Tisis beim Transport des Heroins erwischt.
Der Mann wurde an der Grenze Schaanwald/Feldkirch-Tisis beim Transport des Heroins erwischt. ©VOL.AT/Sascha Schmidt
Feldkirch - Morgen Mittwoch muss sich jener Mann vor dem Landesgericht Feldkirch verantworten, welcher im November vergangenen Jahres knappe sieben Kilo Heroin von Vorarlberg nach Liechtenstein bringen wollte.
Heroin-Schmuggel aufgedeckt

Der gebürtige Albaner wurde allerdings an der Grenze Schaanwald/Feldkirch-Tisis geschnappt. Seitdem sitzt der 52-Jährige in U-Haft. Morgen muss er vor Richter Karl Mayr Rede und Antwort stehen und erklären, wie er zum Fahrer der 500.000-Euro Fracht wurde. Der Prozess wurde für 13.30 Uhr angesetzt.

(VOL.AT/Christiane Eckert)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Heroinfahrer vor Gericht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen