AA

"Herdöpfl, Grumpara, Patata"

Symbolfoto
Symbolfoto ©VMH

Hohenems. Diesen Freitag, den 24. September um 19 Uhr widmet sich der Kulturkreis gemeinsam mit dem Bäuerlichen Schul- und Bildungszentrum (BSBZ) im Gasthof Habsburg der “Emser Kost”.

Die Kulturgeschichte des Grundnahrungsmittels Kartoffel – von deren Einfuhr aus Südamerika über Spanien bis zur Verbreitung in Vorarlberg – wird in einem kurzen Vortrag von Volkskundler Mag. Burghart Häfele beleuchtet. Im Anschluss berichtet Konrad Nenning, Lehrer am BSBZ, von seinen Erfahrungen als Kartoffelbauer und bringt bekannte Sorten zur Verkostung. Die Musikschule tonart begleitet den Abend mit Zitherklängen. Im Eintrittspreis von sieben Euro sind “Herdöpfl und Bergkäs” enthalten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • "Herdöpfl, Grumpara, Patata"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen