AA

Herbststart des Kindercafe´s

Bei Schönwetter ist auch Unterhaltung im Freien angesagt
Bei Schönwetter ist auch Unterhaltung im Freien angesagt
Kindercafe´

Bregenz. Nach der Sommerpause und mit Beginn des neuen Schuljahres startete auch wieder das Kindercafe´ im Kesselhaus.

Interessierte Kinder trafen sich bei Spiel und Spaß im Kesselhaus im Schöller2Welten Areal, um gemeinsam einen unterhaltsamen Vormittag zu verbringen. So durften sich einige in der Bewirtung und Bedienung von Getränken und Jausen-Snacks üben, die sie bei den Tischen der Kinder und der Erwachsenen aufnahmen und servierten, während die anderen miteinander verschiedene Brett- und Kartenspiele spielten.
Gegen einen Unkostenbeitrag von 2 Euro für den Kindercafe-Pass können die kleinen Gäste spielen, sich austauschen und ihre Ideen einbringen. Jedes Kind erhält Getränke, Obst und Gebäck. Um ein gutes Miteinander zu gewährleisten haben sich die Kinder auch Regeln ausgedacht, die es einzuhalten gilt. Wer über die Stränge schlägt, erhält einen roten Punkt und muss bei 3 Punkten das Cafe für eine halbe Stunde verlassen. So verstehen es die Kinder, sich selbst die passenden Regeln für ihre Zwecke zu überlegen und einzuhalten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Herbststart des Kindercafe´s
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen