AA

Herbstmesse mit Energieservice

Wenn sich am 8. September die Pforten in Dornbirn zur 73. Herbstmesse öffnen, nutzt auch vkw die Chance, den Kund(inn)en wieder näher sein zu können. Auf einem umfangreichen Produkt- und Servicestand in Halle 9 informiert der Energiedienstleister über aktuelle Energiethemen.

Traditionell ist der Herbst die Zeit des Jahres, in der man sich intensiv mit dem Thema Energie befasst. Informationen aus erster Hand gibt es diesmal auch bei der Herbstmesse in Dornbirn, denn die vkw hat sich mit einem bestens geschulten Messeteam aufgemacht, alle Fragen rund um den heimischen „Energiehaushalt“ zu klären. Dabei geht es nicht nur um günstige Strom- oder Erdgastarife, sondern umfassend um alles, was von Interesse ist, von der Elektromobilität bis zur Heizung. Auf 80 Quadratmetern stehen den Kund(inn)en kompetente Ansprechpartner(innen) zur Verfügung, um über die aktuellsten Förderungen und Produkte von vkw zu beraten.

Elektromobilität weiter auf dem Vormarsch

Quartal für Quartal zeigen die österreichweit höchsten E-Mobilitätszulassungen in Vorarlberg, dass das Elektroauto hierzulande schon lange angekommen ist. Umso wichtiger ist es dann, einen leistungsfähigen Partner im Bereich der Lade­infrastruktur an seiner Seite zu wissen. Anschluss, Wallbox, ­Tarife, Förderungen – das Angebotsportfolio von vkw vlotte lässt hier keine Wünsche offen.
Details unter: vlotte.at/messe

Photovoltaik-Initiative

Noch nie war es in Vorarlberg so rentabel, in ein Sonnenkraftwerk auf dem eigenen Dach zu investieren. vkw verfügt in diesem Bereich über jahrelanges Know-how als PV-Anbieter. Die Expert(inn)en des Energiedienstleisters geben gerne punktgenau Auskunft über die Möglichkeiten und die vielen Vorteile, den eigenen Strom über eine leistungsfähige Photovoltaik-Anlage zu erzeugen – gerne auch mit einem detaillierten Angebot. Details unter: vkw.at/pv-messe

Jetzt Förderungen holen!

Auch wenn es um die Finanzierung der Energielösungen geht, steht vkw mit Rat und Tat zur Seite, denn was nützt die beste Förderung, wenn man sie nicht kennt? Aktuell gibt es beispielsweise Zuschüsse bei der Installation einer Wärmepumpe oder beim Kauf einer Wallbox. vkw bringt Licht ins Förderdunkel und informiert über die Möglichkeiten. Wie gewohnt stehen die Mitarbeiter(innen) natürlich auch wieder bei allen Kund(inn)enfragen zu Verträgen, Online-Services oder Abrechnungen gerne zur Verfügung. Details unter: vkw.at/foerderungen

Bis bald auf der Dornbirner Herbstmesse in Halle 9!

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Jetzt im Fokus 3
  • Herbstmesse mit Energieservice
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.