AA

Henin-Hardenne siegt

Justine Henin-Hardenne hat sich am Samstag zum dritten Mal zur French-Open-Siegerin gekürt. Die 24-jährige Belgierin, in Paris als Nummer 5 gesetzt, rang die als Nummer 8 gereihte Russin Swetlana Kusnezowa nieder.

Die 24-jährige Belgierin, in Paris als Nummer 5 gesetzt, rang die als Nummer 8 gereihte Russin Swetlana Kusnezowa im Endspiel mit 6:4,6:4 nieder und sicherte sich damit nach 2003 und 2005 neuerlich den Titel. Es war für die Weltranglisten-5. der insgesamt fünfte Grand-Slam-Triumph. Bei den Australian Open im Jänner hatte sie im Finale gegen Amelie Mauresmo wegen Magenschmerzen aufgeben müssen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sport VOL.AT
  • Henin-Hardenne siegt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen