Henin erste Halbfinalistin der US Open

Henin stürmte ins Semifinale
Henin stürmte ins Semifinale ©APA (epa)
Justine Henin ist die erste Halbfinalistin der US Open in Flushing Meadows. Die Weltranglisten-Erste aus Belgien besiegte im Viertelfinale die US-Amerikanerin Serena Williams mit 7:6,6:1. Bei den Herren sind nach dem Weltranglisten-Ersten Roger Federer auch der Serbe Novak Djokovic, der Spanier Carlos Moya und der Argentinier Juan-Ignacio Chela ins Viertelfinale eingezogen.

Der als Nummer 3 gesetzte Djokovic besiegte den Argentinier Juan Monaco 7:5,7:6,6:7 und 6:1, Moya setzte sich gegen den Letten Ernests Gulbis ebenfalls in vier Sätzen durch und Chela rang den Schweizer Stanislav Wawrinka mit 4:6,6:2,7:6,1:6,6:4 nieder.

Henins Halbfinal-Gegnerin wird am Mittwoch im Duell zwischen Venus Williams und der Serbin Jelena Jankovic ermittelt. Die beiden weiteren Viertelfinali lauten Swetlana Kusnezowa (RUS) – Agnes Szavay (HUN) und Anna Tschakwetadse (RUS) – Shahar Peer (ISR).

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sport VOL.AT
  • Henin erste Halbfinalistin der US Open
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen