AA

Hella-U17 mit Kantersieg

Kapitän Fadil Mehidic (li.) steuerte einen Treffer bei.
Kapitän Fadil Mehidic (li.) steuerte einen Treffer bei. ©siha

Dornbirn. Die U17-Kicker des Hella Dornbirner Sportvereins zeigten beim Antreten auf dem Andelsbucher Kunstrasen gegen das Fußballnachwuchszentrum Mittelbregenzerwald eine starke Leistung und siegten mit 7:0. Gleich von Beginn an drängte das Team von Dragan Beric die Hausherren aufgrund der spielerischen und kämpferischen Überlegenheit in die Defensive. Der Halbzeitstand von “nur” 2:0 schmeichelte den Wäldern, da die Dornbirner zahlreiche Chancen ungenützt ließen. In der zweiten Spielhälfte hatten die Stürmer ihr Visier dann aber besser eingestellt und erzielten fünf weitere Treffer. Die Tore das DSV erzielten Alexander Wehinger (2), Fadil Mehidic, David Kirchmair, Enes Soylu, Daniel Fetz und Tamer Cihangir. Die Dornbirner konnten sich mit diesem Sieg auf Rang zwei vorschieben.
Weitere Bilder unter andelsbuch.vol.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Hella-U17 mit Kantersieg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen