AA

Heizkostenzuschuss

Alle Infos unter www.hohenems.at/heizkostenzuschuss
Alle Infos unter www.hohenems.at/heizkostenzuschuss ©Stadt Hohenems
Der Heizkostenzuschuss kann im Zeitraum von Montag, dem 17. Oktober 2022 bis Freitag, dem 24. Februar 2023 (Aktionsperiode), beim jeweiligen Wohnsitzgemeindeamt beantragt werden.

Online-Antrag

Unter www.hohenems.at/heizkostenzuschuss gelangen Sie direkt zum Formular und können den Heizkostenzuschuss bequem von zuhause aus online beantragen. Füllen Sie den Antrag online aus und laden Sie alle nötigen Nachweise und Dokumente einfach direkt hoch. Die Sozialabteilung der Stadt erhält dann ein E-Mail mit allen notwendigen Unterlagen und bearbeitet Ihren Antrag umgehend – eine persönliche Kontaktaufnahme ist somit nicht notwendig.

Persönlicher Antrag

Alternativ ist eine persönliche Antragstellung montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr in der Sozialabteilung, Bahnhofstraße 1, möglich.

Weitere Informationen

Die Höchstgrenze des monatlichen Nettohaushaltseinkommens beträgt: 

• bei einer alleinstehenden Person 1.371 Euro netto,

• bei Ehepaaren, Lebensgemeinschaften oder sonst zwei in einem gemeinsamen Haushalt lebenden erwachsenen, nicht Familienbeihilfe-beziehenden Personen 2.057 Euro netto,

• bei einer alleinerziehenden Person mit einem Kind 1.783 Euro netto,

• für jede weitere im Haushalt lebende Person höchstens 412 Euro netto.

Pro Person/Haushalt kann für die gesamte Heizperiode ein Zuschuss in Höhe von einmalig maximal 330 Euro gewährt werden. Empfänger von Sozialhilfe beantragen den Heizkostenzuschuss direkt bei der Bezirkshauptmannschaft. Personen, die Leistungen der Grundversorgung beziehen, haben keinen Anspruch auf Heizkostenzuschuss.

Weitere Auskünfte und Informationen erhalten Sie in der Sozialabteilung, Tel. 05576/7101-1224 oder E-Mail soziales@hohenems.at!

Alle Infos unter www.hohenems.at/heizkostenzuschuss

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Heizkostenzuschuss
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen