Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Heizkostenzuschuss in Vorarlberg erneut bei 250 Euro

Antrag bei Wohnsitzgemeinde ab 14. Oktober möglich.
Antrag bei Wohnsitzgemeinde ab 14. Oktober möglich. ©Symbolbild/Bilderbox
Vorarlberger Haushalte mit geringem Einkommen können auch heuer wieder einen Heizkostenzuschuss des Landes erhalten. Der Zuschuss beläuft sich auf 250 Euro, seine Höhe ist damit seit dem Winter 2008/2009 unverändert.
2012/13: Zuschuss an 13.249 Haushalte

Die finanzielle Hilfe kann ab 14. Oktober 2013 beim Wohnsitzgemeindeamt beantragt werden, informierte das Land. Dort wird der Zuschuss sofort direkt ausbezahlt, die Gemeinden erhalten das Geld vom Land rückvergütet. Anträge können bis 7. Februar 2014 eingebracht werden.

Voraussetzungen unverändert

Die Voraussetzungen bleiben ebenfalls weitgehend unverändert: Als monatliche Netto-Einkommensgrenze sind 1.070 Euro für Einzelpersonen, 1.577 für Lebensgemeinschaften zweier Erwachsener sowie 1.313 Euro für Alleinerziehende mit Kind festgelegt, zudem zusätzlich für jede weitere im Haushalt lebende Person, etwa Kinder, 188 Euro.

2012/13: Zuschuss an 13.249 Haushalte

Mindestsicherungsbezieher erhalten von der Bezirkshauptmannschaft einen Betrag bis zur Höhe des Heizkostenzuschusses, wenn der Aufwand für die Beheizung höher ist als der im Mindestsicherungssatz dafür vorgesehene Anteil. Im vergangenen Winter 2012/13 bezahlte das Land an 13.249 Haushalte einen Heizkostenzuschuss aus, 2011/12 waren es 12.588.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Heizkostenzuschuss in Vorarlberg erneut bei 250 Euro
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen