Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Heißer Sand bei der Wolfurttrophy

Vom 5. bis 8. August geht in Wolfurt die traditionelle Wolfurttrophy über die Bühne. Österreichs beste Herren-Beach-Volleyballer treffen auf internationale Top-Teams aus Brasilien, Tschechien und Estland.

Für die internationalen Spitzenteams scheut der Volleyballclub Wolfurt (VCW) keine Mühen. Im Centercourtbereich wird die Anzahl der Tribünenplätze von 900 auf insgesamt 1200 Sitzplätze plus 400 Stehplätze mittels einer Zusatztribüne aufgestockt. “Die Player´s Party am Donnerstagabend im Neptun sowie die Beachparty mit Six-Pack wird sicherlich ein Highlight für die Partytiger”, so Mitorganisator Silver Noggler.

„Aus sportlicher Sicht darf man sich auf die brasilianisch-schweizerische Spielpaarung Bellaguarda/Bonaria freuen. Aus Vorarlberger Sicht wird es ein heißer Zweikampf zwischen den Wolfurter Hausherren Prattes/Winder (derzeit Nr. 10 Österreichs und für die U23-EM qualifiziert) und dem Dornbirner-Wiener-Team Mätzler/Maderböck (derzeit Nr. 7) kommen. Den Vorarlberger Teams ist sicherlich eine Platzierung unter den ersten fünf Rängen zuzutrauen,” ist Noggler überzeugt.

Turinier-Info:

Termin: 5. bis 8. August 2004
Ort: Wolfurt Beach Arena an der Ach
Veranstalter: VC Wolfurt
Turniermodus: 24er Spielerraster, 3 Wild-Cards, Doppel-KO-Modus
Preisgeld: 3000 Euro
Internet:

www.wolfurttrophy.cc, www.fivb.org, www.volleynet.at/beach

Programm:
5. August 20 Uhr: Players-Party im Neptun
6. August 9 bis 20 Uhr: Qualifikationsbewerbe
20 Uhr: Beachparty
7. August 9 bis 20 Uhr: Herrenhauptwettbewerb
20 Uhr: Beachparty mit „Six Pack”
8. August 10 bis 17 Uhr: Finalspiele Wolfurttrophy

Der Eintritt zu den Spielen ist frei!

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Heißer Sand bei der Wolfurttrophy
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.