Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Heimatherbst

Irrsdorfer Tanzlmusig
Irrsdorfer Tanzlmusig ©Irrsdorfer Tanzlmusig

Samstag, 13. November, ab 12.00 Uhr im ORF-Funkhaus Dornbirn

Dornbirn. Viele Besucher kommen ins ORF-Funkhaus, wenn Radio Vorarlberg zum traditionellen “Heimatherbst” lädt. Während des ganzen Tages spielen verschiedene Volksmusikgruppen und Mundartautoren präsentieren ihre Texte – am Samstag, 13. November, ab 12.00 Uhr im ORF-Funkhaus in Dornbirn.

Den Heimatherbst gestalten neben anderen Franz Posch und seine Innbrüggler, Evelin Fink-Mennel mit Studenten des Vorarlberger Landeskonservatoriums, Wäldarschmelga, Nofler Dreigesang oder die Obergrechter Senna sowie die Mundartautoren Adolf Vallaster, Jytte Dünser, Rosina Burtscher, Werner Hagen, Martha Küng, Birgit Rietzler, Anna Gruber, Otto Hofer, Norbert Mayer sowie Helene und Franz Rüdisser.

Zu einem Fest gehört natürlich die entsprechende Bewirtung, auch dafür ist gesorgt. Einem möglichst langen Besuch im ORF-Funkhaus steht also nichts mehr entgegen.

Der Eintritt ist frei!

 

Quelle: Presseaussendung

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Heimatherbst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen