AA

Heiße Milch: Baby verbrannte sich am Oberkörper

Feldkirch - Dienstag Mittag hat in Feldkirch ein 13 Monate alter Bub bei einem Haushaltsunfall Verbrennungen unbestimmten Grades am Oberkörper erlitten.

Sein Vater, ein 37 Jahre alter Mann, hatte zuvor eine heiße Tasse Milch auf einer Küchenablage abgestellt. In einem unbemerkten Moment griff der kleine Sohn nach der Tasse, wodurch diese umstürzte und sich über dem Oberkörper des Kindes ergoss. (Quelle: SID)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • Heiße Milch: Baby verbrannte sich am Oberkörper
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen