Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Heidi schenkte Seal einen Ferrari

©EPA
Topmodel Heidi Klum verwöhnt Ehemann Seal sehr. Sie habe ihm einen Ferrari geschenkt, so der Sänger in einem Interview.

Und offensichtlich hat Seal so richtig seinen Spaß damit: „Ich gebe nur auf dieser tollen Teststrecke in Wolfsburg so richtig Gas, bis ans Limit.“

Auch seinen Kindern will der Star rasante Autos schmackhaft machen. Zum Geburtstag bekämen sie eine Carrera-Bahn und er selbst hoffe, dass die Kleinen ihren Vater „viel damit spielen“ lassen.

In dem Interview schwärmt der britische Schmusesänger auch von seiner Familie: „Dank Heidi und den Kindern bin ich in meinem Leben angekommen.“ Er selbst stamme aus einer „dysfunktionalen Familie – vornehm ausgedrückt“. Sein Vater sei nicht der beste Vater gewesen, sagte Seal. Er hoffe ein besserer Papa für seine drei Kinder zu sein. Denn: „Kinder haben ein Geburtsrecht auf Liebe.“

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Heidi schenkte Seal einen Ferrari
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen