AA

HC Samina Rankweil mit neuer Mannschaft

Rankweil. Im Vorjahr hat es mit dem Meistertitel in der Eishockey-Vorarlbergliga für HC Samina Rankweil nicht geklappt. Nach der Halbzeitkrone konnte das Team unter Spielertrainer Michal Kopas die in sie gesteckten Hoffnungen nicht mehr erfüllen und mussten mit dem fünften Tabellenplatz zufrieden sein.

Mit vielen neuen Spielern will die erste Kampfmannschaft der Rankler in der neuen Saison nun endlich den zwanzigsten Meistertitel in die Marktgemeinde holen. Mit ein Garant für den Erfolg sollen die Neulinge Michael Gau, Martin Pfister, Mathias Büxler, Patrick Sonderegger, Sebastian Kaufmann und Rückkehrer Martin Nägele sein. Neben Rankweil kämpfen noch EHC Bischof Feldkirch, Lustenau, Bregenzerwald, Dornbirn und Meister Hohenems um die begehrten Plätze. Zum Auftakt gastiert man am Dienstag, 14. Oktober, 20.30 Uhr, in der Vorarlberghalle gegen Bischof Feldkirch.
BU: HC Samina Rankweil-Spielertrainer Michal Kopas ist der beste Crack in der Vorarlbergliga.
Thomas Knobel

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Rankweil
  • HC Samina Rankweil mit neuer Mannschaft
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen