Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Haus in Hohenems brannte

Am Montag Vormittag brach aus bisher unbekannter Ursache in einem Wohnhaus in der Hermann Büchele Straße in Hohenems ein Brand aus.

In Hohenems hat am Montagvormittag ein Wohnhaus gebrannt. Das Ober- und Dachgeschoss des neuen Fertigteilhauses wurde nach ersten Informationen trotz Einsatz der Feuerwehren Hohenems und Altach zerstört. Verletzte gab es nicht.

Die Mitglieder der Familie waren zum Zeitpunkt des Brandausbruches nicht daheim. Entdeckt wurde das Feuer durch Zufall von einem Nachbarskind, weil es wegen vergessener Schulsachen noch einmal nach Hause gekommen war.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Haus in Hohenems brannte
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.