AA

Hauptwasserleitung wird abgesichert

Sperre für Sanierungsarbeiten
Sperre für Sanierungsarbeiten
Bauabschnitt Kolumanstraße

Bregenz. Um die Versorgungssicherheit im
Wasserrohrnetz zu gewährleisten führt die Stadtwerke Bregenz GmbH im Bereich
Kolumbanstraße zwischen der Gallusstraße und „Im Dorf“ Arbeiten an der
Trinkwasserhauptleitung durch.

 

Das Hauptrohr mit einem Durchmesser von 50 cm ist
über 40 Jahren im Einsatz und damit doch schon etwas in die Jahre gekommen. Aus
diesem Grund ist eine Absicherung notwendig, um einem Totalausfall bei
unvorhersehbaren Schäden vorzubeugen.

Die Kolumbanstraße ist deshalb im Zeitraum bis
zum 6. April 2012 in der Zeit von 07:30 bis 18:00 Uhr gesperrt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Hauptwasserleitung wird abgesichert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen