AA

Hatler Jugend auf Erfolgskurs

Hatler Jugendmusik auf Erfolgskurs.
Hatler Jugendmusik auf Erfolgskurs. ©edithhaemmerle / Verein
Der Sieg beim Jugendblasorchesterwettbewerb ging an die Jugendmusik Hatlerdorf.
Hatler Jugend auf Erfolgskurs

Dornbirn (EH) Allen Grund zum Jubeln gab es beim Auftritt am 21. Mai in der Kulturbühne Am Bach in Götzis. Unter der Leitung von Kapellmeister Reinhard Wohlgenannt gewannen die jungen Hatler Musikanten den Jugendblasorchesterwettbewerb des Vorarlberger Blasmusikverbandes. Nicht nur den Stufensieg, sondern auch den Gesamttagessieg konnte die Jugend mit nach Hause nehmen. Den Erfolg erreichte die Jugendmusik in der Stufe BJ mit einem Altersdurchschnitt von 14 Jahren. Die jüngsten teilnehmenden Musikanten waren erst zehn Jahre alt. Somit wurde von der Jury, unter Benjamin Markl, Günther Reisegger und Christian Hörbiger beschlossen, dass die Jungmusikanten im Oktober nun zum dritten Mal nach Linz zum Bundeswettbewerb eingeladen werden. Maßgeblich zum Sieg beigetragen hat das Pflichtstück „Break Up“ von Thomas Asanger und das Freiwahlstück „Ashland Park“ von Ed Huckeby. Der Dank gebührt dem Jugendteam unter Leopold Hoschek und Regina Winder (Jugendreferententeam), Reinhard Wohlgenannt (musikalische Leitung) sowie zahlreichen Helfern der „Hatler Musig“ und dem Elternkreis für die Organisation und Betreuung.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Hatler Jugend auf Erfolgskurs
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen