AA

Hasen, Hennen und Eier in der Marktstraße

Harriet Maierhofer, Marianne Jaspers und Brigitte Mathis beleben die Marktstraße.
Harriet Maierhofer, Marianne Jaspers und Brigitte Mathis beleben die Marktstraße. ©Ferdl Tschabrun
Hohenems. Nachdem die Weihnachtsschmuckaktion sowohl bei den Geschäftsleuten und deren Kunden als auch bei den Bewohnern der Marktstraße durchwegs auf positives Echo gestoßen ist, wurde die „Gass“ am vergangenen Samstag mit Osterdekorationen geschmückt.

Schüler basteln

Die Dekorationen – von Hasen, Hühnern und Schmetterlingen über Zwerge, Tulpen und Enten bis zu Ostereiern – wurden diesmal von Schülern der Volksschule Markt angefertigt. Am Samstagvormittag befestigten dann rund 30 Geschäftsleute und Bewohner der Marktstraße ihre Birkensträucher in den Betonständern, die von der Stadt zur Verfügung gestellt wurden, und dekorierten ihre „Osterbäume“.

Engagiertes Team

Erfreut über den regen Zuspruch zu ihrer Aktion zeigten sich die Geschäftsleute Marianne Jaspers (Fußpflege) und Brigitte Mathis (Bäckerei) sowie die Marktstraßen-Bewohnerin Harriet Maierhofer, sie hatten auch schon die Weihnachtsdeko-Aktion initiiert. „Wir haben den Marktsträßlern das Projekt vorgestellt und sie zum Mitmachen motiviert“, so die drei Damen, die mit ihrer Aktion das Miteinander und den Gemeinschaftssinn in der Innenstadt fördern und die Identifikation der Marktsträßler mit ihrer „Gass“ stärken wollen. Weitere Aktionen – womöglich schon zum Muttertag im Mai – sollen folgen. THE

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Hasen, Hennen und Eier in der Marktstraße
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen