Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Hartes Training hat sich gelohnt

Für jeden Spaß zu haben ...
Für jeden Spaß zu haben ... ©Elke Kager Meyer

Jubelstimmung beim Schwimmclub ValBlu Bludenz: Die Wettkampfmannschaft mit Emma Burtscher, Jasmin Minibek, Johanna Rützler, Leon Burtscher, Maximilian Galehr, Peter Konzett und Jan Niedermayer zeigte bei den österreichischen Meisterschaften der Jugend- und Schülerklasse trotz teilweise sehr kühlen Wetterverhältnissen, was konsequentes Training bringen kann.

Sie qualifizierten sich insgesamt acht Mal für einen Finalplatz und wurden durch diese Leistung zur erfolgreichsten Mannschaft Vorarlbergs. Maximilian Galehr und Jan Niedermayer sind amtierende Landesmeister und zählen ebenso wie Emma Burtscher, Jasmin Minibek, Peter Konzett und Leon Burtscher durch die erbrachten Leistungen nun zu den Top-Ten-Schwimmern ihres Jahrgangs. Die Geschwister Burtscher konnten sogar mit einem ersten Rang in der für Mädchen eher unüblichen Disziplin des “1500 Meter Freistil” durch Emma sowie einen zweiten Rang durch Leon (200 Meter Rücken” erzielen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Hartes Training hat sich gelohnt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen