AA

Hard: Porno-Schneemänner von der Polizei in flagranti erwischt

Hard - Es war ein kalter, dunkler Abend - der 23. November 2008 - als der Notruf eines aufgeregten Vorarlbergers im Polizeiposten Hard einging. "Wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses" rückten die einsatzwilligen Beamten aus.

Das Bild, das sich den am Tatort eintreffenden Beamten bot, stellte selbst die Nerven der gestählten Polizisten auf die Probe. Besonders als der Grund des eingegangenen Notrufes klar wurde: zwei Schneemänner. In eindeutiger Pose. Was sollten die Hüter des Gesetzes nun tun? Festnehmen oder Ermahnen? Zum Föhn greifen?  

Die Beamten bewiesen Humor und zogen unverrichteter Dinge wieder ab – den Rest erledigte die Sonne. Tage später.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Hard: Porno-Schneemänner von der Polizei in flagranti erwischt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen