AA

Hans Grill erneut vor Gericht

Der frühere SW Bregenz-Präsident Hans Grill muss sich heute erneut vor Gericht verantworten. Er soll im Zuge des Konkurses des Fußballklubs Gläubiger bevorzugt haben.

Grill wird vorgeworfen, vom Vereinskonto Rechnungen und Spielergehälter in Höhe von 166.000 Euro bezahlt zu haben, so der ORF. Zu diesem Zeitpunkt hätte Grill aber schon längst den Konkurs des Vereins anmelden müssen.

Grill wird sich nach Angaben seines Verteidigers German Bertsch nicht schuldig bekennen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Hans Grill erneut vor Gericht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen