AA

Hannwald lässt Rückkehr offen

Der deutsche Skispringer Sven Hannawald lässt eine Rückkehr auf die Schanze weiter offen und will sich bei der Entscheidung über eine Fortsetzung seiner Karriere nicht unter Druck setzen lassen.

Für mich gelten andere Gesetze, ich muss mir Zeit nehmen“, meinte Hannawald am Freitag und reagierte damit auf das vom Deutschen Skiverband (DSV) gestellte Ultimatum.

DSV-Sportdirektor Thomas Pfüller hatte erklärt, Hannawald müsste im April mit dem Training beginnen, wenn die Olympischen Winterspiele in Turin im kommenden Jahr für ihn ein Thema sein sollen. „Ob es nun im März oder April oder noch später wird, ist egal. Ich will nichts übers Knie brechen und muss mich wohl fühlen. Wenn es länger dauert, mache ich vielleicht ein Ein-Mann-Team.“

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sport VOL.AT
  • Hannwald lässt Rückkehr offen
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.