AA

Handy größter Konzentrations-Killer

Knapp 90 % aller Vorarlberger benutzen während der Autofahrt ihr Handy zum Telefonieren. Jeder Fünfte gibt sogar an, sehr häufig zu telefonieren.

So lautet das Ergebnis einer Befragung vom Kuratorium für Verkehrssicherheit. Mit dem Ergebnis liegt Vorarlberg im Österreichweiten Durchschnitt. Neben dem Hantieren am Radio ist das Handy Konzentrations-Killer Nummer Eins, betont Stefan Bickel, Leiter vom Kuratorium in Vorarlberg.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Handy größter Konzentrations-Killer
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.