Handtaschenraub war fingiert

Dornbirn - Eine Siebzehnjährige hatte am Dienstag bei der Polizei in Dornbirn angegeben, dass ihr die Handtasche geraubt worden sei. Es stellte sich heraus, dass sie den Raub vorgetäuscht hatte.

Sie wird wegen Vortäuschung einer mit Strafe bedrohten Handlung an die Staatsanwaltschaft Feldkirch angezeigt werden.

Handtaschenraub in Dornbirn

Die Siebzehnjährige gab an, dass ihr am Dienstagnachmittag gegen 14.05 Uhr ein unbekannter Täter die Handtasche entrissen hätte.

(Quelle: Sicherheitsdirektion Vorarlberg)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Handtaschenraub war fingiert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen