Handtaschenraub in Dornbirn

Am Dienstag gegen 14.05 Uhr ging eine 17-jährige Dornbirnerin auf der Erlosenstraße in Dornbirn in Richtung Erlgrund, als ihr ein unbekannter Täter die Handtasche entriss.

Der Mann flüchtete zu Fuß in Richtung Niederbahn.

Die Dornbirnerin kam bei der Tat auf Höhe des Sportplatzes des Eisstockschützenvereins zu Sturz und wurde leicht verletzt.

Beim Täter handelt es sich um einen Mann, rund 20 Jahre alt und 175 cm groß, er hat eine normale Figur und trägt einen Kinnbart. Er war bekleidet mit einer braunen Kapuzenjacke (Kapuze mit hellem Pelz umrandet), blauer Jeanshose, schwarz-weiße Turnschuhe.

Hinweise werden an die Polizeiinspektion Dornbirn, Tel +43(0)59133-8140-100 erbeten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Handtaschenraub in Dornbirn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen