Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Handschlagqualität in Sachen Holz für Handwerker

Holzindustrieunternehmen ist seit Jahrzehnten ein verlässlicher Partner.
Mehr zum Thema

DORNBIRN Es muss nicht immer das Außergewöhnliche sein, das ein Unternehmen zu einem Preisträger macht. Manchmal liegt das Spezielle auch im Alltag. Wie bei der Alois Florian Holzindustrie GmbH, die seit Jahrzehnten ein verlässlicher Partner in Sachen Holz ist.

Die Stärken des Unternehmens sieht Geschäftsführer Alfred Alois Florian darin, dass aus dieser Tradition heraus Entscheidungen getroffen werden. „Persönliche Beratung, ausreichend Zeit für jeden Kunden, Fachwissen rund um den Werkstoff Holz, Handschlagqualität – dafür stehen wir“, spricht es der 53-Jährige heraus, als ob dies das Selbstverständlichste und Einfachste der Welt wäre. Zielgruppen sind hauptsächlich heimische Tischler und auch Heimwerker. Man kennt sich mittlerweile. „Da weiß der eine, was der andere braucht“, ergänzt der Chef. Sei es Material oder auch die passenden Werkzeuge und Maschinen für die Holzbearbeitung. Täglich werden Tonnen von Holzwerkstoffen bewegt. Die Firma sieht sich nicht nur als Händler, sondern auch als Dienstleister.

In dritter Generation

Als Spezialist für Sichtbeton – verkauft werden Betonschalungsplatten – hat der Dornbirner Betrieb auch eine Nische gefunden, an der nahezu kein Architekt und keine ausführende Baufirma vorbeikommt. Tausende Quadratmeter davon werden jährlich umgesetzt. Seit 56 Jahren hat die Firma ihren Standort nun bereits in Dornbirn-Rohrbach. Alfred Florian übernahm das 1926 gegründete Unternehmen vor genau 20 Jahren in dritter Generation. 2013 wurde in einen Neubau der Werkstatt und in entsprechenden Anlagen für den Zuschnitt rund 750.000 Euro investiert.

Das Wichtigste sind für Alois Florian jedoch die Mitarbeiter. „Nur Menschen, die in ihrer Arbeit Sinn und Identität finden, können gute Arbeit leisten.“ Die langjährige Firmentreue der Arbeitnehmer beweist, dass dies nicht nur leere Worthülsen sind. In der Praxis wird jedem Mitarbeiter der Raum und die Zeit gegeben, die er für seine Gesundheit, Familie, Weiterbildung oder soziales Engagement für sich braucht.

 „Gute Partner kennen sich genau. Das weiß der eine genau, was der andere braucht.“ Alfred Alois Florian, Inhaber

Daten und Fakten:
Firmensitz Alois Florian Holzindustriebedarf GmbH, Rohrbach 50, 6850 Dornbirn, Tel. 05572 24357Inhaber/Geschäftsführer Alfred Alois FlorianGründungsjahr 1926Unternehmensgeneration 3.Mitarbeiter 8Lehrlinge 0Exportmärkte Schweiz, Deutschland, FL Standort Dornbirn

Jurybegründung: Das Unternehmen zeigt Beständigkeit in einer schwierigen Branche voller großer Player und hat sich mit Nischen erfolgreich in neuen Geschäftsbereichen etabliert. Tausende Quadratmeter Sichtbeton, verkauft als Betonschalungsplatten, werden jährlich umgesetzt.

Mehr zum Thema

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Jetzt im Fokus auf VOL.AT
  • Handschlagqualität in Sachen Holz für Handwerker
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.