AA

Hände, die Werte schaffen …

LandHand- Mitwirkende: Hier steht kreatives Schaffen im Vordergrund
LandHand- Mitwirkende: Hier steht kreatives Schaffen im Vordergrund ©Elke Kager-Meyer

Die Marke LandHand steht für Wertschöpfung durch Handwerk in der Region. Die “Montafoner Kerze” der Caritas Vorarlberg ist Teil davon.

LandHand. So nennt sich ein Bildungs- und Austauschprogramm für HandwerkerInnen aus Bayern, Schweiz und Vorarlberg. Das Entwickeln innovativer handwerklicher Produkte und kreatives Schaffen stehen dabei im Mittelpunkt. Vergangene Woche trafen sich nun die 39 HandwerkerInnen, die das Aufbaumodul absolvierten, in Lochau, um die entsprechenden Urkunden entgegen zu nehmen.

Stellvertretend für die “Montafoner Kerze” der Caritas Vorarlberg nahmen Stellenleiterin Irmgard Müller und Gerhard Heinzle stolz die Urkunde entgegen: “Wir freuen uns, dass wir von Projektbegleiterin DI Maria-Anna Moosbrugger ermutigt wurden, uns den Herausforderungen von LandHand zu stellen und dass wir nach der erfolgten Qualitätsprüfung und den absolvierten Ausbildungsmodulen in den Kreis der LandHandwerkerInnen aufgenommen wurden”, erläutert Irmgard Müller. “Die Botschaft `Hände, die Werte schaffen´ist für unsere Arbeit besonders stimmig – in der Werkstätte Montafon werden zahlreiche individuelle und ansprechende Produkte hergestellt.”

Seit Ende des vergangenen Jahres führt die Werkstätte Montafon der Caritas Vorarlberg die ehemalige Wachswerkstätte Hueber als “Montafoner Kerze” weiter. Geöffnet hat das Geschäft – Auf der Litz 1 (Nähe Schrunser Sozialzentrum) – von Montag bis Freitag, jeweils von 9 bis 12 und 14 bis 18 Uhr, sowie an Samstagen, von 9 bis 12 Uhr.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Schruns
  • Hände, die Werte schaffen …
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen