Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Hammergruppe" möglich

Auf Österreichs Herren-Handball-Meister A1 Bregenz wartet bei einer erfolgreichen Qualifikation für die Champions League eine wahre "Hammergruppe".

Setzen sich die Vorarlberger gegen den slowakischen Titelträger Tatran Presov (Spieltermine sind 11. und 18. September) durch, dann warten in der Gruppe H der deutsche Meister SG Flensburg-Handewitt, Banik Karvina (Tschechien) sowie RK Metkovice (Kroatien). Dies ergab die Gruppeneinteilung am Donnerstag in Wien.

Auftakt der Champions League ist am 9. Oktober. Aus den acht Vorrundengruppen zu je vier Teams erreichen jeweils die beiden Erstplatzierten die nächste Runde.

Link zum Thema:
HC Bregenz

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • "Hammergruppe" möglich
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.