AA

Halle hat "schwer" an Baby gearbeitet

Die US-Schauspielerin Halle Berry, die zum ersten Mal schwanger ist, plant bereits voraus. "Wir wollen es gleich danach wieder versuchen", so Halle.  

Das erzählte die Oscar-Preisträgerin („Monsters Ball“) am Dienstag im US-Fernsehen über die weitere Familienplanung nach der Geburt ihres ersten Kindes. Sie hätten „wirklich schwer“ daran gearbeitet, Nachwuchs zu zeugen, bekannte die 41-Jährige in der „Oprah Winfrey“-Talkshow.

Anfang September hatte Berry verkündet, dass sie mit ihrem Freund, Model Gabriel Aubry, ein Kind erwarte. Erst nach etwa 35 Schwangerschaftstests sei endlich ein positiver Befund gekommen, offenbarte sie am Dienstag.

Der Hollywoodstar und das Model hatten sich im November 2005 während eines Fototermins für Versace kennengelernt. Berry war zuvor schon zweimal verheiratet. Die Ehen mit dem Baseball-Star David Justice und dem Sänger Eric Benet blieben aber kinderlos.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Halle hat "schwer" an Baby gearbeitet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen