Halder übt Kritik am Landesrechnungshof

Landtags-Vizepräsident Gebhard Halder von der ÖVP übt Kritik am Landesrechnungshof. Grund ist der Prüfbericht über die Caritas, der im Mittelpunkt der Kontrollausschusssitzung stand.

Der Rechnungshof habe im Übereifer übers Ziel hinaus geschossen und sich nicht an die Prüfungsvereinbarung mit dem Land gehalten, so Halders Vorwurf. Die öffentliche Kritik an der Caritas sei deshalb nicht gerechtfertigt gewesen. Caritas-Direktor Peter Klinger hingegen zeigte Entgegenkommen und kündigte an, einen eigenen Verrechnungskreis für alle öffentlichen Gelder einzurichten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Halder übt Kritik am Landesrechnungshof
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.