Hagspiel gewinnt Zanzenbergrennen

Am Sonntag stellte der Hittisauer Mountainbiker Gerd Hagspiel wieder einmal seine Top-Form unter Beweis. Beim Rundstreckenrennen am Dornbirner Zanzenberg verwies er starke Gegner wie Christian Häfele oder Mario Amann auf die Plätze.

Die Fahrer mussten beim Rennen am Zanzenberg in der Hobbyklasse einen 1 Kilometer langen Kurs acht mal bewältigen. Mit einer Zeit von 34:19 war Hagspiel der Schnellste im Ziel und holte sich damit heuer bereits seinen achten Saisonseig. Nur einen Tag vorher hatte er auch das Mountainbikerennen des Schiclub Egg für sich entschieden. Der junge Bregenzerwälder hat sich innerhalb von nur zwei Saisonen an die Spitze der heimischen Mountainbikeszene gearbeitet und zählt bereits zur Ländle-Amateur-Elite.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Hagspiel gewinnt Zanzenbergrennen
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.