Haftstrafe für drogenabhängigen Tablettendieb

Feldkirch - Schuldig hieß es heute am Landesgericht Feldkirch für einen jungen Drogenkonsumenten. Der 19-Jährige war im Februar in die Stadtapotheke in Dornbirn eingebrochen und hatte dort Tabletten im Wert von rund 560 Euro entwendet.

 Zwei weitere male versuchte er in Apotheken einzubrechen, was ihm aber nicht glückte. Der schwer Abhängige handelte außerdem mit 400 Gramm Heroin und 500 Stück Schlaftabletten. Er zog selbst sieben Cannabispflanzen auf und konsumierte rund 80 Gramm Marihuana. Bevor er die neun Monate Haft antreten muss, darf der Bursch allerdings eine Therapie absolvieren. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Haftstrafe für drogenabhängigen Tablettendieb
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen