AA

Gymnasiasten gewinnen Bodenseecup

Die siegreiche Mannschaft mit ihrem Betreuer
Die siegreiche Mannschaft mit ihrem Betreuer ©hpschuler

Die Burschen des BG/BRG Feldkirch sind in Wangen/Baden-Württemberg vor Kurzem Bodensee-Schulcup-Leichtathletikmeister geworden. Die Leichtathleten haben wie die Löwen gekämpft und sich gegen zehn Schulmannschaften durchgesetzt.

Nach der ersten Disziplin, dem 1000-m-Lauf, waren die Montfortstädter nur Achte. Taktisch raffiniert wurden die stärksten Athleten etwas geschont, damit sie sich nicht “auspowerten”. Nach dem 75-m-Sprint rückten die Feldkircher bereits auf den dritten Rang vor. Die schnellsten Sechs der Schule liefen dabei Zeiten zwischen 9.27 und 9.60 Sekunden.

Der Weitsprung brachte das BGF die Führung. Robin Krasznai sprang 6.05 m und noch sechs weitere Athleten über 5 m. Kugelstoßen und Ballwurf liefen nicht optimal, obwohl Robin den Ball 68,5 m warf und Niklas Schnetzer die Kugel 11.40 m weit stieß. Platz eins blieb aber in Reichweite.

Und dann war das Quartett Lukas Mallaun, Aurelian Reisner, Robin Krasznai und Serhat Türkyilmaz nicht mehr zu stoppen. In der Staffel, die doppelt gewertet wurde, liefen sie fantastisch und stellten den Gesamtsieg sicher.

Im siegreichen Team unter der Leitung von Dr. Petr Gerstl liefen Robin Krasznai, Benedict Caminades, Aurelian Reisner, Konstantin Lenhart, Serhat Türkyilmaz, Hannes Matt, Lukas und Elias Mallaun, Ali Motur und Niklas Schnetzer.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Gymnasiasten gewinnen Bodenseecup
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen