AA

Gutes Ergebnis für Vorarlberger Kraftwerke

Ein Vergleich der heimischen Stromerzeuger durch die E-Control brachte für die Vorarlberger Kraftwerke ein gutes Ergebnis: Das Unternehmen weist mit dem Home-24-Tarif den niedrigsten Strompreis Österreichs auf.

Beim Home-Tarif liegen die VKW hinter der Tiroler TIWAG und der Wien Energie auf dem dritten Platz. Durch die niedrigen Strompreise seien deshalb von den rund 150.000 Privatkunden auch nur 100 zu anderen Lieferanten gewechselt, so Peter Schmid von den VKW. Mit den Strompreisen könnte es aber bald bundesweit nach oben gehen, meinte Schmid weiters.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Gutes Ergebnis für Vorarlberger Kraftwerke
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.