Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Gut in Szene gesetzt

Sechs fünfte Plätze erreichten Vorarlbergs Nachwuchsspieler beim internationalen Badminton-Jugendturnier in Friedrichshafen.

David Obernosterer (Wolfurt), Michaela von Schwerin (Vorderland) im Einzel bzw. Matthias Bertsch/ Luka Wraba (Dornbirn), Theresa Amann/Julia von Schwerin (Feldkirch/Vorderland), Obernosterer/Christoph Marchler (Wolfurt/Feldkirch) bzw. Florina Isopp/ Daniel Wolf (Hohenems/ Feldklirch) erzielten die Leistungen.

Beim Mannschaftsturnier in Mals/Südtirol erreichte das Team des UBSC Dornbirn unter 28 Teams Rang drei im Endklassement. Das zweite Dornbirner Team wurde Neunter.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Gut in Szene gesetzt
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.