Gut für die ÖBB - schlecht für die Menschen und Natur in Vorarlberg?

Pipeline: Fahren hier bald die Bagger auf?
Pipeline: Fahren hier bald die Bagger auf? ©Roland Paulitsch
Redaktion redaktion@vol.at
Viel Kritik gibt es an einer von ÖBB in Auftrag gegebenen Studie, die die Vision einer Unterflurlösung in Bregenz ganz offensichtlich begräbt.
Unangenehme Parallelen zur S18
"Werden uns massiv dagegen wehren"
ÖBB-Pläne begraben Unterflurlösung

Für den Bregenzer Bürgermeister Michael Ritsch ist klar, dass die ÖBB einfach die billigste Variante bevorzugen und kündigte bereits "massiven Widerstand" an.

Deutliche Verbesserung durch Unterflurlösung

Wie das von VOL.AT zuerst veröffentlichte Dokument zeigt, würde eine Unterflurlösung für die Menschen in der Region eine deutliche Verbesserung bringen.

Positive Auswirkungen auf Mensch und Natur

Aber nicht nur für die Menschen im Unteren Rheintal würde es signifikant besser werden, sondern es hätte auch auf Tiere, Pflanzen, Klima und die Luft positive Auswirkungen. Das geht aus dem VOL.AT vorliegenden Bericht des renommierten Ziviltechnikbüros hervor.

"Lebensraum gefährdet"

"Mit den vorliegenden Plänen ist der Lebensraum von Menschen und Tieren gefährdet. Diesem Vorhaben tatenlos zuzusehen, entbehrt jedwedem Grundsatz der Grünen Partei“, sagt SPÖ-Nationalrat Reinhold Einwallner in Richtung Mobilitätsministerin Leonore Gewessler.

Blick auf die Pipeline ©Roland Paulitsch

Heftige Kritik gibt es auch vom Bregenzer NEOS-Fraktionsobmann Michael Sagmeister. "Jetzt will die ÖBB von Wien aus entscheiden, was für unsere Stadt und die Menschen gut ist und welche Pläne weiterverfolgt werden sollen. Das ist schlichtweg nicht zu akzeptieren, und ich erwarte mir hier deutliche Worte von den zuständigen Landesräten. Es ist ein Schlag ins Gesicht all jener Bürger:innen, die sich dieses zukunftsweisende Projekt einer Unterflurlösung wünschen. NEOS Bregenz stellen sich vehement gegen diese kurzsichtigen Pläne!“

Alle Details: das steht im Geheim-Bericht der ÖBB

Mehr News und Nachrichten aus Vorarlberg

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Gut für die ÖBB - schlecht für die Menschen und Natur in Vorarlberg?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen