AA

Gut betreut und sicher: So möchte man im Alter wohnen

Die Seniorenresidenz Elkan-Garten in Hohenems veranstaltete am vergangenen Samstag einen Tag der offenen Tür. Rund 250 Personen nutzten von 10 bis 17 Uhr die Möglichkeit zu einer Hausführung und um mehr über die Möglichkeiten des betreuten Wohnens in der Seniorenresidenz Elkan-Garten zu erfahren.

Der Elkan-Garten verfügt über 16 Wohnungen und bietet ein flexibles Betreuungsangebot. „Nach einem Krankenhausaufenthalt kann man beispielsweise auch übergangsweise bei uns einziehen. Dies hat die Besucher sehr interessiert“, so die Residenz-Leiterin Susanne Drexel. „Mit unserem Angebot unterstützen und fördern wird die Selbstständigkeit unser Bewohner“. Natürlich müssen nur die Leistungen bezahlt werden, die in Anspruch genommen werden.

Start der neuen Ausstellungsreihe
Neben ausführlichen Informationen wurden die Besucher mit klassischer Gitarrenmusik und einer amüsanten Lesung unterhalten. Mit dem Tag der offenen Tür startete auch die Ausstellungsreihe „Kunst im Elkan-Garten“. Der bekannte Hohenemser Lothar Märk zeigt als erster seine Exponate, die noch bis Ende Dezember täglich von 14 bis 17 Uhr besichtigt werden können.

Infos: www.elkangarten.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Hohenems
  • Gut betreut und sicher: So möchte man im Alter wohnen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen