AA

Gut beschuht- welcher ist der richtige Schuh für das Steuer?

Dornbirn - Die sommerliche Hitze plus Bequemlichkeit mag manche dazu verführen, sich mit Flip Flops oder Sandalen hinters Steuer zu setzen. Doch die kann unangenehme Folgen haben, so Jürgen Wagner vom ÖAMTC in Dornbirn. Video im Bericht

“Fahren mit Flip Flops und ähnlichen Schlapfen kann aber durchaus gefährlich sein und bei einer Verkehrskontrolle oder bei einem Unfall zum Verhängnis werden“, so Stefan Wagner

VOL Live hat deswegen ganz genau nachgefragt, welche Schuhe am Steuer sinnvoll sind und welche besser im Schuhschrank bleiben sollten.

Zwar gibt es kein Gesetz mit konkreten Bestimmungen darüber, welche Schuhe beim Autofahren getragen werden müssen. Es gibt auch kein ausdrückliches Verbot von Flip Flops und Co. Trotzdem gelten aber die allgemeinen Vorschriften über den Fahrzeugverkehr. Grundsätzlich darf ein Lenker sich nur in einem Zustand hinter das Steuer setzen, in dem er das Fahrzeug sicher beherrschen kann. Entscheidend bei den richtigen Schuhen ist daher, wie geeignet diese sind, die Gas- und Bremspedale zu hundert Prozent richtig betätigen zu können.

Jürgen Wagner vom ÖAMTC Dornbirn rät deswegen, am Steuer immer feste und geschlossene Schuhe zu tragen. Dasselbe gilt natürlich auch für Motorräder- und roller. „Und wenn es am Steuer dann doch unbedingt Sandalen sein müssen, dann wenigstens mit Riemchen“, so Wagner weiter. Barfuss fahren ist übrigens sowohl im Auto als natürlich auch auf dem Motorrad genauso gefährlich, wie mit Flip Flops.

Wird im Zuge einer Verkehrskontrolle von der Behörde eindeutig festgestellt, dass die Voraussetzungen der sicheren Beherrschung eines Fahrzeuges nicht vorliegen, kann es zur Bestrafung kommen. Noch gravierender können die Folgen nach einem Unfall sein. “Rechtliche Auswirkungen sind denkbar, wenn ein Verkehrsunfall durch ein bestimmtes Schuhwerk zumindest mitverursacht wurde. Das wird vor allem dann der Fall sein, wenn man mit einer anderen Fußbekleidung früher oder besser hätte bremsen können und das Unglück so hätte verhindert werden können“, so die Experten des ÖAMTC.

Interview mit Jürgen Wagner

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Gut beschuht- welcher ist der richtige Schuh für das Steuer?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen