AA

Götzis: Fünf Verletzte bei Auffahrunfall

Götzis - In Götzis hat sich am Montag Nachmittag gegen 15 Uhr ein Auffahrunfall ereignet. Dabei wurden fünf Personen verletzt, an zwei Autos entstand Totalschaden.

Eine 32-jährige Frau aus Göfis ordnete sich bei der Kreuzung auf der Dr. Alfons-Heinzle-Straße rechts ein und wartete, bis zwei Fahrradfahrer die Kreuzung passiert hatten. Dies dürfte ein 76-jähriger Mann aus Götzis, der ebenfalls in Fahrtrichtung Koblach unterwegs war, übersehen haben. Er rammte das Heck des blauen Golfs und krachte anschließend frontal gegen das Auto einer 51-jährigen Frau aus Bludesch. Diese hatte sich im Gegenverkehr zum links Abbiegen eingereiht.

Sie und ihr Fahrzeug kamen glimpflich davon. An den anderen Fahrzeugen entstand schwerer bzw. Totalschaden. Der 76-Jährige, sowie zwei Frauen und zwei Kinder aus dem Wagen aus Göfis wurde mit der Rettung ins Krankenhaus Hohenems eingeliefert.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Götzis: Fünf Verletzte bei Auffahrunfall
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.