Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Gruppenausstellung „HAIR“ eröffnet

12 junge Künstler stellen aus
12 junge Künstler stellen aus
Bregenz. Wie bereits im vergangenen Jahr präsentierte die Hospiz Galerie die KünstlerInnen, welche im Winter 2011/2012 als "Artists-in-Residence" in der Hospiz Galerie Bregenz|Kunstvilla in St. Christoph tätig waren.
Eröffnung in der Kunstvilla

 

Jede Wintersaison öffnen Ursula und Florian Werner das 70 Quadratmeter große Atelier im Arlberg Hospiz Hotel für nationale und internationale Künstler. Mit diesem „Hospiz Artists in Residence“-Programm schafft Familie Werner Werner ein kreatives Forum, das sowohl bei den Hotelgästen als auch den Kunstschaffenden sehr beliebt ist. „Künstler erhalten während der Wintermonate für jeweils für mehrere Woche die Möglichkeit, im Arlberg Hospiz Hotel zu leben und zu arbeiten. Die Gäste des Arlberg Hospiz Hotels können den Künstlern bei ihrem Schaffensprozess über die Schultern sehen und mit ihnen diskutieren“, erklärt Florian Werner.

Die Ausstellung “HAIR, HAIR” steht für Hospiz-Artists-in-Residence, und vereint Werke folgender KünstlerInnen: Alfredo Barsuglia, Katharina Lackner, Nika Kupyrova, Hubert Kostner, Bernd Oppl, Karin Pfeiffer, Maureen Kägi, Martin Bilinovac, Tobias Maximilian Schnell, Maria Anwander, Mariella Roos, Ernst Heckelmann, Lena Lapschina und Reinhold Braun. Kuratiert wird die Ausstellung von Kirsten Helfrich.

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Gruppenausstellung „HAIR“ eröffnet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen