AA

Grüne stellen sich hinter Spielboden-Chef

Vorarlbergs Grüne stellen sich hinter die Forderungen des Spielboden-Chefs Ulrich Gabriel. Dieser fordert für seinen Kulturstandort 60.000 Euro vom Bund. Laut Gabriel wurden ihm diese bereits zugesagt.

Die Grüne-Kultursprecherin Karin Fritz bemängelt, dass die schwarz-blaue Regierung seit Jahren Kürzungen im Kulturbudget vornimmt – diese dürften nicht mehr länger hingenommen werden. Sie fordert, dass die Landesregierung in Wien aktiv wird.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Grüne stellen sich hinter Spielboden-Chef
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.