AA

Gründungsversammlung "Freundeskreis Franziskanerkloster Dornbirn"

Vorstand des Freundeskreises Franziskanerkloster Dornbirn: v.l. Klaus Anders, Hans Gasser, Klostervater Elmar Mayer, Obfrau LR Dipl. Vw. Andrea Kaufmann, Guardian P. Wenzeslaus Dabrowski, Peter Rosenzopf, Hermann Gasser
Vorstand des Freundeskreises Franziskanerkloster Dornbirn: v.l. Klaus Anders, Hans Gasser, Klostervater Elmar Mayer, Obfrau LR Dipl. Vw. Andrea Kaufmann, Guardian P. Wenzeslaus Dabrowski, Peter Rosenzopf, Hermann Gasser ©Privat

Dornbirn. Am 16. Juni fand im Franziskanerkloster Dornbirn die Gründungsversammlung des “Freundeskreises Franziskanerkloster Dornbirn” statt. Guardian P. Wenzeslaus hielt eingangs eine kurze Dankandacht und erbat für diesen neuen Helferkreis Gottes Segen.

Klostervater Elmar Mayer informierte dann die Anwesenden Freunde des Klosters über die Ziele des Vereines, der es sich zur Aufgabe macht, das über 100 Jahre alte Kloster zu sanieren bzw. renovieren und den heutigen Wohnverhältnissen anzupassen. Erfreulich für ihn, dass bereits über Hundert Menschen sich für den Freundeskreis gemeldet haben und er hofft, dass noch viele dazu kommen. Heinz Seeburger, Klostervater des Franziskanerklosters Bludenz und langjähriger Weggefährte von P. Wenzeslaus gab einen kleinen Einblick über die wichtige Aufgabe eines Klostervaters, der sozusagen der Außenminister der Klostergemeinschaft ist und sich vor allem um den Erhalt des Klosters kümmert und der Kontakter zur öffentlichen Hand und den verschiedensten Institutionen ist. Er gab seiner Freude Ausdruck, dass mit Elmar Mayer für das Franziskanerkloster Dornbirn ein sehr engagierter Klostervater gefunden werden konnte, der auch sehr darum bemüht war, dass es so rasch zur Gründung des Freundeskreises und zur Bestellung eines Bau- und Renovierungsausschusses kommen konnte.

Landesrätin Dipl. Vw. Andrea Kaufmann wurde im Anschluss zur Obfrau und Klostervater Elmar Mayer zum gf. Obmann gewählt. Weiters wurden in den Vorstand gewählt P. Wenzeslaus Dabrowski als Präses, Gasser Hermann, Kassier, Rosenzopf Peter, Schriftführer, und als Beiräte Gasser Hans, sowie Anders Klaus. Zu Rechnungsprüfern bestellt wurden Zoppel-Geiger Verena und Mag. Wohlgenannt Martin.

Die neue Obfrau LR Andrea Kaufmann dankte für die Wahl und betonte ihre große Verbundenheit zu diesem Dornbirner Kloster. Sie freut sich über diese neue Aufgabe und wünscht sich möglichst viele Mitglieder. Abgerundet wurde diese Gründungsversammlung mit einer Agape im Refektorium. Unter den Gästen sah man auch Bürgermeister DI Wolfgang Rümmele, Pfarrer Werner Ludescher und Pfarrer Walter Vonbank.

Facts
Freundeskreis Franziskanerkloster Dornbirn
Obfrau LR Dipl. Vw. Andreas Kaufmann
gf. Obmann Elmar Mayer
Kontaktadresse:
Elmar Mayer, Schwendebühel14, 6850 Dornbirn
Mitgliedsbeitrag: € 25,00
Bankverbindung: Dornbirner Sparkasse, Kto.Nr. 00000-242842, BLZ 20602

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Gründungsversammlung "Freundeskreis Franziskanerkloster Dornbirn"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen